Menü
Pressemeldungen Korneuburg

Ausgebildete Praxisanleiterinnen

KORNEUBURG - DGKP Ilse Koprax und DGKP Maria Morauf absolvierten an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn gemeinsam mit 15 anderen AbsolventenInnen erfolgreich die Weiterbildung für Praxisanleiter. Praxisanleitung wird seit Jahren als erfolgreiches Konzept zur Sicherstellung der Ausbildungsqualität mittels professioneller praktischer Anleitung im Klinikum durchgeführt.

Die 8-monatige, berufsbegleitende Ausbildung umfasst 200 Theoriestunden und wurde mit einer schriftlichen Abschlusspräsentation abgeschlossen. Die Ausbildungsziele umfassen:

  • Qualifizierte Anleitung von allen Auszubildenden und neuen MitarbeiternInnen,
  • Bewusste Förderung der Situations-, Konflikt- und Problembewältigung in Zusammenarbeit mit allen beteiligen Personen sowie
  • Qualitätsverbesserung und Qualitätssicherung durch Arbeiten mit Ausbildungskonzepten, Pflegestandards und erworbenem theoretischen Wissen.


Bildtext
DGKP Ilse Koprax (Chirurgie Korneuburg)
DGKP Maria Morauf (Urologie Korneuburg)

Medienkontakt
Doris Slama
Landesklinikum Korneuburg-Stockerau
Tel.: +43 (0)2266 9004 11030
E-Mail senden >>